Suche
Suche Menü

Das „Glück“ Programm für Open Air Festivals

Doris Friedmann - „Glück!“

Nur mit einem Akkordeon, mit einer Handtasche und mit ihrer Stimme bewaffnet, bezaubert Doris Friedmann ihr Publikum. Sie improvisiert aus der Situation heraus, zückt das passende Chanson zum passenden Moment, zieht sogar ein Abendkleid aus der Handtasche und wechselt graziös spontan, vor den Augen der Zuschauer, in ihre Abendgarderobe.

Das bleibt nicht das letzte Kunststück der überraschenden Art. Die Künstlerin lässt das Publikum mit ihrer Pupillenakrobatik an der eigenen Sehkraft zweifeln. Und es gibt eine Einführung in die Nahkampftechnik mit Handtasche.

Unplugged oder verstärkt, versteht es Doris Friedmann, die Zuschauer mitzunehmen, auf eine Reise durch Lust und Frust, durch Wut und Glück.

Spieldauer: variabel zwischen 5 bis 40 Minuten.

Sprachen: Deutsch, Schweizerdeutsch, Italienisch, Französisch oder Englisch.

Doris Friedmann - „Glück! Festivals + Strassentheater

Trailer zu „Glück!“

Doris Friedmann Open Air

nach oben